priME SIM Startseite 2018-01-26T22:57:27+00:00

Simulating tomorrow’s business

  • Business-Simulationen können online und offline eingesetzt werden
  • priME SIM Sustainable Index als zentraler Erfolgsindikator
  • Online-Simulationsplattform als interaktives Medium für Seminarleitumng und Teilnehmende
  • Flexibel auf die jeweiligen Bedürfnisse zugeschnittenes Lizenzmodell
  • Flexibel auf die jeweiligen Bedürfnisse zugeschnittene Train-the-Trainer-Seminare
  • Support per Telefon und E-Mail

Unter der Marke priME SIM werden eigene computergestützte Business-Simulationen entwickelt und vermarktet.

Die Entwicklung erfolgt nahe an der unternehmerischen Praxis und basiert auf dem umfangreichen gesammelten Erfahrungsschatz der priME Academy AG.

An der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg wird seit 2011 die Software „priME SIM Entrepreneurship“ der priME Academy AG in der Lehre eingesetzt. Eingebettet in einen sogenannten „BOK-Kurs“ erlernen Studierenden aller Fachrichtungen unternehmerische und betriebswirtschaftliche Kompetenzen. Für die Teilnahme an dem Kurs erhalten die Studierenden 4 ECTS-Punkte.
Die Studierenden loben den praktischen Ansatz der Simulation, die ihnen hilft sich spielerisch fachfremde BWL-Kenntnisse anzueignen. Sie finden die Software ein „cooles Tool“ und sind oft überrascht, welche sozialen Kompetenzen sie sich bei der erforderlichen Teamarbeit aneignen.
Die Zusammenarbeit mit der priME Academy AG ist geprägt von kollegialer Hilfe und Unterstützung beim Einsatz der Software und der Umsetzung des ausgearbeiteten Lehrkonzeptes.
Dr. Thomas Maier, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Zum Kontaktformular

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Gerne klären wir im persönlichen Gespräch offene Fragen zu unseren Angeboten.
Zum Kontaktformular